at.skulpture-srbija.com
Verschiedenes

Hinweise zur Krankheit in einem Wohnheim in der Äquatorregion

Hinweise zur Krankheit in einem Wohnheim in der Äquatorregion


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Brandon erinnert sich an die Erfahrung, in einem Wohnheim in der Äquatorregion schrecklich krank zu werden und keinen Ausweg zu haben.

Zuerst tut dir der Hals weh, und innerhalb einer Stunde sind deine Augenlider heiß, deine Augen brennen und du fühlst dich schwindelig, gefolgt von der Sorge, krank zu werden.

Die Menschen hinter dir, ihre Schritte und die wiederkehrende Neugier, Ehrfurcht oder das Entsetzen darüber, ob du tatsächlich krank wirst oder nicht, auf dieser Straße, mit jemandem, der weiter mit dir redet, der nicht die Klappe hält, und dann auf dem Markt, wo sie auf Holztischen ganze rohe Hühner mit Fliegen und enthäuteten Kuhköpfen, Blasen, Lebern ausgelegt haben.

Gehen Sie mit besorgtem Gesichtsausdruck zügig zu Ihrem Hostel und gehen Sie direkt ins Badezimmer. Dabei stellen Sie fest, dass etwas nicht stimmt, und erinnern Sie sich daran, dass Schmerz eine echte Sache ist - dass „Leiden“ wirklich, tatsächlich Leiden ist - und nicht genug Geld hat, um es zu bekommen ein Einzelzimmer.

Stellen Sie einen Mülleimer neben Ihre Koje in einen Raum mit 5 schlafenden Männern, die Klimaanlage in der oberen Ecke des Schlafsaals, aber nicht eingeschaltet und kann nicht eingeschaltet werden, weil die Person, die darunter schläft, sich nur darüber beschwert hat laut und weigerte sich, es einzuschalten, also sagst du ihm jetzt, weil du dir nicht vorstellen kannst, dass die Klimaanlage nicht eingeschaltet ist, dass du unter der Klimaanlage schläfst - dass du mit ihm die Koje wechselst, dass es wird nicht so laut für ihn sein.

Sie sagen ihm, dass das Geräusch Sie nicht stören wird, und er stimmt zu, die Kojen mit Ihnen zu wechseln, ein Gesichtsausdruck, als wären Sie irrational, und Sie wechseln die Kojen mit ihm und schalten die Klimaanlage ein, und es fühlt sich unglaublich an. und das Geräusch ist nichts im Vergleich zu der Erleichterung, die Sie empfinden, und Sie denken, dass Sie vielleicht nicht krank werden, und die Person, mit der Sie gerade die Kojen gewechselt haben, sieht Sie mit einem verärgerten Gesichtsausdruck an und wirft seine Hände hoch und sagt "Ah, hace frio."

Er schaltet die Klimaanlage aus, und Sie könnten in der schlechten Luft schwimmen, und Sie haben Angst, dass Sie krank werden, und fragen sich dann einfach: "Werde ich krank?" auf völlig außer Kontrolle geratene Weise. .

Aber er ist in der am weitesten von der Klimaanlage entfernten Koje und du bist in einem verdammt tropischen Land - es ist klebrig feucht und Mücken und kleine kriechende Insekten sind überall, das Badezimmer im Wohnheim riecht nach Scheiße und du warst es nicht das ist schon lange krank und du sagst: „Oh, Jesus, ok. Entonces queires cambio? Benötigt Cambio? Dame veinte minutos. Veinte minutos “, und Sie sind zu stolz oder möchten nicht wie eine Muschi wirken, um zu sagen:„ Bitte, aber ich bin krank, ich brauche es “, und er möchte tatsächlich wieder die Kojen wechseln, er nimmt Sie tatsächlich auf Ihr politisches Angebot, aber er wird den Gefallen tun, Ihnen 20 Minuten Klimaanlage zu geben - er ist nett genug dafür, der Typ ist nett genug, Ihnen 20 Minuten Klimaanlage in einem Land etwa zweihundert Meilen nördlich von zu geben der Äquator, und du bist wütend, weil du seit einer Woche mit diesem Fickgesicht und drei anderen Arschlöchern unterwegs bist und ihr irgendwie auf einander aufpassen solltet - du solltest jemandes Tasche tragen a Kilometer vom Strand in die Stadt, oder verpassen Sie einen Bus, wenn jemand es nicht rechtzeitig geschafft hat, oder sitzen Sie klaglos in einem überfüllten, heißen Kleinbus mit seiner Gitarre auf Ihrem Schoß und ohne Beinfreiheit für 6 Stunden, und das hielt Dinge im Gleichgewicht, so sind Sie ihnen nahe gekommen, weil Sie alle wussten, wie es war und wie genau sich diese Art von Komfort anfühlte, und ho Auf dieses System kann man sich verlassen - und Sie kehren zu Ihrer ursprünglichen Koje zurück und fühlen sich gut, weil die kalte Luft großartig ist, die Klimaanlage eingeschaltet ist und Sie sich wieder auf etwas anderes als Ihren Körper konzentrieren können, und Sie beginnen zu hoffen, dass er Ich werde nur einschlafen, bevor die zwanzig Minuten vorbei sind, damit Sie die ganze Nacht mit der wunderbaren Klimaanlage verbringen können, um all die schnarchenden und widerlichen Geräusche zu unterdrücken, die von den Körpern der Menschen um Sie herum ausgehen, aber kurz sagt er: „Amigo , "Und" Horrible Fucking Sound ", und Sie sagen" Okay ", und Sie wissen beide, dass Sie verdammt sauer aufeinander sind.

Er schaltet die Klimaanlage aus und Sie könnten in der schlechten Luft schwimmen, und Sie haben Angst, dass Sie krank werden, und fragen sich dann einfach: "Werde ich krank?" auf völlig außer Kontrolle geratene Weise, und Sie verlieren es in den Mülleimer neben Ihrer Koje, und die schiere Masse an Erbrochenem, die aus Ihrem Gesicht kommt, überrascht Sie und kommt Ihnen schnell komisch vor, und Sie würgen weiter und Sie plötzlich Erkenne, dass ein Geräusch durch die Wand kommt, und du lässt all die Verlegenheit los, die du empfunden hast, als du vor fünf anderen Menschen krank wurdest. Du gibst es auf, darüber zu schweigen, und machst weiter - machst jetzt dämonische Geräusche - und merkst es gleichzeitig dass du einem Mädchen von nebenan zuhörst, das die Scheiße aus ihr herausfickt, und hier wirst du wirklich distanziert und grinst - innerlich - über die Harmonie der Situation.


Schau das Video: Krankenakte Hitler: Drogen, Hormone und Parkinson. Terra X


Bemerkungen:

  1. Vushura

    Der richtige Gedanke

  2. Kinnell

    Die herrische Antwort auf spaßige Weise ...

  3. Biast

    Hello, I went to your project from Yandex and Kaspersky began to swear at viruses = (

  4. Mazudal

    Die Antwort unvergleichlich ... :)

  5. Merr

    Meiner Meinung nach begehst du einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  6. Dizragore

    Was für ein seltenes Glück! Was für ein Glück!



Eine Nachricht schreiben