at.skulpture-srbija.com
Verschiedenes

Erleben Sie Flandern bei 10 belgischen Bieren

Erleben Sie Flandern bei 10 belgischen Bieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das belgische Tourismusbüro schickte Noah auf eine Tour durch Flandern. Er trank Bier.

1. Palm

Ein Bernsteinbier, mild für belgische Verhältnisse, mit einem Hauch von Honig und Früchten und leicht bitter im Abgang. 5,4% alc.

Erfahrung
Ich bin an meinem ersten Nachmittag in Leuven auf den zufälligsten kleinen Straßentanz gestoßen. Salsa-Musik dröhnte über riesige Lautsprecher. Es war bewölkt und es gab Wimpelfahnen über der Straße. Die Leute tanzten mit Kapuzenpullis. Es sah gut aus und schien ganz natürlich zu sein, also kaufte ich mir eine Palme beim Buddha Mart und beobachtete ein paar Leute. Bald begann es zu regnen, aber es kümmerte niemanden. Ich sah Leute im Regen tanzen und trank Palm in der Tür eines nahe gelegenen Geschäfts, wobei ich trocken blieb.

  • Eindruck: Eine Art Auswaschung.
  • Bewertung: 5/10
2. Kriek Lindemans

Ein Fruchtbier, das durch Mischen von reinem Kirschsaft mit Lambic während des Brauprozesses hergestellt wird. Schmeckt wie eine säuerliche frische Kirsche. 4% alc.

Erfahrung
Nach dem Regen hatte ich das starke Verlangen, einfach in meinem vornehmen Hotelzimmer unter die Decke zu kriechen und Kirschbier zu trinken. Das Klischee besagt, dass süße Kriek-Biere für Frauen sind. Während ich das trank, schaute ich Reality-Fernsehen und sagte mir: „Sie erfüllen Ihre journalistische Pflicht. Die Leute sollten wissen, dass fruchtiges Bier für jeden etwas ist. “

  • Eindruck: Flüssige Süßigkeiten.
  • Bewertung: 6.5 / 10
3. Geuze Boon

Eine moderne Version von Lambic, einem Bier aus dem 14. Jahrhundert. Der Geruch erinnert an einen Raum voller dampfendem Liebesspiel und stinkendem Käse, beides gute Dinge. Es hat einen sauren, bodenständigen Geschmack und ein enormes Aufbrausen. 7% alc.

Erfahrung
Leuven (Tag 2): Ich habe ein interessantes Paar aus Australien getroffen, als ich die Brauerei Stella Artois besuchte. Nach der Tour gingen wir quer durch die Stadt zum Oude Markt, auch bekannt als "die längste Bar in Europa". Es war sonnig, also saßen wir vor einer Bar namens Metropole. Martin und seine Frau bestellten Jupiler (siehe unten). Ich beschloss, etwas Neues auszuprobieren, Geuze Boon. Ich erwartete ein normales Bier, nahm einen Schluck und bekam das Geschmacksknospenäquivalent eines Tritts in die Eier.

"Wie ist das?" Sagte Martin.
"Es schmeckt, als hätte jemand es nackt in einem Heizungskeller gebraut", sagte ich. "Sobald du darüber hinweg bist, ist es ziemlich gut."

  • Eindruck: Ich liebe Überraschungen.
  • Bewertung: 6/10
4. Nostra Domus

Dieses hausgemachte Bernsteinbier schmeckt lebendig, da es direkt von der Brauerei (nebenan) über eine „Pipeline“ zur Zapfanlage von Domus fließt. 6% alc.

Erfahrung
Domus Brewery, Leuven: Die Domus Brewery hat Bierschilder im Wert von Tausenden von Dollar an der Wand und die frischesten Biere vom Fass. Ich schlüpfte in einen der kirchlichen Sitzbereiche und blätterte in der Speisekarte. Es war Mittag, und als der Kellner vorbeikam, fragte ich ihn, welches Bier er mit dem flämischen Eintopf empfehlen würde. Er warf mir einen Blick zu, der sagte: "Gimmie eine Pause." Es wurde schnell klar, dass mein Kellner in Tres mich verwöhnt hatte. Dieser Kellner hatte keine Lust, sich zu verhätscheln. Sein einziger Rat war: "Der Eintopf wird mit Bernsteinbier gekocht."

  • Eindruck: Triumphierend.
  • Bewertung: 6.7 / 10
5. Brigand

Ein goldblondes Bier mit einem angenehmen Schimmer und einem starken, komplexen Aroma von Karamell, Zitrusfrüchten, belgischer Hefe und Butterscotch. 9% alc.

Erfahrung
Domus-Brauerei (wieder): Die zweite Runde begann, als ich mein nächstes Bier, La Chouffe, bestellte, das 11,00 € kostet. "Nein", sagte der Kellner abrupt. Was meinst du nicht. Er sagte: "Es ist eine große, verstehen Sie?" Ich gab vor, nicht zu sehen, in der Hoffnung, er würde gehen und mir meine verdammte Flasche bringen. "Also wirst du ... was haben?" Ich hätte es wohl verlangen können. Aber auf die Gefahr hin, als anspruchsvoll zu wirken, habe ich meine Träume, das teuerste Bier meines Lebens zu trinken, auf Eis gelegt. Ich suchte nach einem anderen Bier und hoffte vielleicht, dass der Kellner mich mit seinem Fachwissen aufklären würde. Aber nein. Ich habe zu lange gebraucht und er ging weg.

Ich lebe in Deutschland und bin an dieses Serviceniveau gewöhnt. Es ist nichts Persönliches, man muss nur würdevoll bleiben. Als er zurückkam, verkündete ich "Brigand" und er nickte zustimmend.

  • Eindruck: Knock out.
  • Bewertung: 7.4 / 10
6. Gouden Carolus Tripel

Ein dunstiges Bier mit einem tiefgoldenen Geschmack, einem für belgische Biere typischen subtilen Muff und einem leicht anhaltenden Kaugummi-Abgang. 9% alc.

Erfahrung
Mechelen: Ich habe mit Florie Wilberts von Tourism Mechelen in der Brasserie Het Anker, der Stadtbrauerei, zu Mittag gegessen. Sie empfahl das Filet van Mecheke Koekoek. "Ich nenne es einen Churkey", sagte sie. "Es ist wie eine Kreuzung zwischen einem Huhn und einem Truthahn." Ich empfahl den Fünf-Sampler von 15cl Bieren. "Mein Chef mag es nicht, wenn ich bei der Arbeit trinke", sagte sie. "Andererseits ist es meine Aufgabe, die Leute zum Trinken zu bringen." Der Schlüssel, bot sie an, war zu nippen, aber sich nicht zu betrinken.

Als diese Dinge passierten, sprachen wir über Reality-TV. "Ich habe die niederländische Version von Jersey Shore (Oh Oh Cherso) gesehen, bevor ich von der amerikanischen wusste", sagte sie. Ich war neugierig zu wissen, was sie an Jersey Shore interessant fand. „Snookie“, sagte sie, „ist so… dumm. Sie tatsächlich unterhält mich."

  • Eindruck: Harmonisiert.
  • Bewertung: 8/10
7. Maneblusser

Ein blondes Bier mit einem herben, hopfenreichen Aroma und einem weichen, fruchtigen Geschmack. Ebenfalls von der Brasserie Het Ander gebraut, ist es das offizielle Bier von Mechelen. 6% alc.

Erfahrung
Nach dem Mittagessen erzählte mir Florie, wie die Leute in Mechelen bekannt wurden als Maneblussersoder "Mondlöscher". Der Legende nach ging eines Nachts ein betrunkener Typ nach Hause - dies war 1687 - und sah, dass der Turm der St. Rombouts Kathedrale in Flammen stand. "Aber der Turm brannte nicht", sagte sie, "es war nur der Mond hinter dem Turm." Sie hören eine Geschichte wie diese und denken: Ja wirklich. Ich meine, als ob. Aber die Leute waren damals nicht so zynisch.

Wie auch immer, eine Feuerwehr eilte zur Rettung, denn das tun Sie, wenn es spät ist und jemand "Feuer" schreit! Was sie nicht sagte war, dass der Säufer höchstwahrscheinlich zu Tode gepeitscht wurde, aber natürlich ist dieser Teil der Geschichte offen für Interpretationen.

  • Eindruck: Beleuchtung.
  • Bewertung: 7/10
8. Jupiler

Ein blasses Lager, das beliebteste Bier in Belgien. Der Geruch ist sowohl blumig als auch wachsartig wie eine Schachtel Buntstifte. Der Geschmack ist leicht knackig mit bereits vorhandenen Noten und grasigem Hopfen. 5,2% alc.

Erfahrung
Gent: Kurz nach meiner Ankunft in Gent habe ich einen Polizisten interviewt und erfahren, dass Flaschen während des fabelhaften Musikfestivals nicht auf die Straße dürfen. Aber natürlich ist die Straße der Ort, an dem die Action stattfindet, und als professioneller Journalist musste ich auf der Straße sein. Für eine solche Pressereise muss ich immer in Topform sein. Ein High-School-Quartett, das eine Instrumentalversion von „In the Navy“ von The Village People spielt? Danke, 50cl Dose Jupiler! Speedwalking von einem Bandinterview bei Vooruit zu einem Interview bei Boomtown? Es passt zu meinem aktiven Zeitplan.

  • Impression: Aktiv um Unterstützung bitten.
  • Bewertung: 6/10
9. Herzogin von Bourgogne

Ein rubinrotes Bier, vergoren in Holzfässern. Der Geschmack ist von vornherein säuerlich und wird dann durch Kirschen, Essig und Malz wunderbar kompliziert, bevor er schließlich der holzigen Würze Platz macht. 6,2% alc.

Erfahrung
Gent (Tag 2): Ich hatte gerade eine Kanaltour beendet, als ich mich mit einem Plastikbecher und einer Flasche Herzogin an meinen geheimen Ort zurückzog - eine ruhige Treppe am Kanal. Es waren 20 Leute im Boot gewesen. Der Führer sprach über einen Lautsprecher, wobei jeder Kommentar über diese Kirche oder diesen Turm dreimal wiederholt wurde, jedes Mal in einer anderen Sprache.

Vor dem Einsteigen wurde den Passagieren eine Eisbar verabreicht (von denen die Hälfte unter 10 Jahre alt war), was zu dieser Zeit wie eine gute Idee schien - und im Nachhinein eine schreckliche Idee. Warum ist der Turm in der St. Michiels-Kirche unvollendet geblieben? Ich weiß es nicht, aber ich hörte den Satz "Versteh das nicht auf deinem Hemd ... das Eis schmilzt ... es schmilzt ... hol es vorher ... gib mir das ... ja, du bist fertig ..." auf beiden Französisch und Niederländisch.

  • Eindruck: Zeit, die an einem Kanal verbracht wird, wird niemals verschwendet.
  • Bewertung: 9/10
10. Val-Dieu Brune

Ein dunkles Abteibier. Auf ihrer Website heißt es: „Wenn das Aroma an Kaffee / Mokka erinnert, verschwindet der Mokka-Geschmack und hinterlässt nur einen leichten Kaffeegeschmack, fast ohne Bitterkeit.“ 8% alc.

Erfahrung
Gent (Tag 3): Es war 10 Uhr. Meine Tasche war gepackt und ich wollte gerade das Zimmer verlassen, um auszuchecken. Ich hatte das Val-Dieu im Beer and Gin House im Stadtzentrum gekauft. Als die Dame es empfahl, sagte ich ihr, dass ich nicht wirklich ein Fan von dunklen Bieren bin. "Vielleicht hattest du nie den richtigen", sagte sie. „Das ist was für ein dunkles Bier sollte Sein." Sie hören so etwas und denken: Ja, mein Arsch! Aber ich habe es trotzdem gekauft, in den Minikühlschrank gestellt und bin nie dazu gekommen, es zu trinken. Bis dann. Ich verließ das Hotelzimmer mit dem Geschmack Belgiens auf den Lippen.

  • Eindruck: Ungefähr so ​​perfekt wie es nur geht.
  • Bewertung: 9.9 / 10

[Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde durch eine von Visit Flanders gesponserte Pressereise ermöglicht.]


Schau das Video: Belgische biere


Bemerkungen:

  1. JoJojind

    Du bist kein Experte :)

  2. Rosco

    Der amüsante Moment

  3. Kwatoko

    Und das würden wir auch ohne Ihren bemerkenswerten Satz tun

  4. Egidio

    Das passiert oft.



Eine Nachricht schreiben