at.skulpture-srbija.com
Verschiedenes

Fotoessay: Pokhara nach Poon Hill auf dem Annapurna Circuit, Nepal

Fotoessay: Pokhara nach Poon Hill auf dem Annapurna Circuit, Nepal


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Mit einer Woche Pause von den Verpflichtungen in Kathmandu ratterten meine Freundin und ich mit dem Bus nach Pokhara. Die Straßen in diesem Teil Nepals sind wie Papierschnitte auf der Lippe einer Klippe mit Blick auf ein entferntes Flussbett. Pokhara ist eine 5-7-stündige Fahrt, abhängig vom Verkehr (und der Bereitschaft Ihres Fahrers, Terror und Effizienz vor das Leben einer Busladung von Menschen zu stellen).

Nachdem wir ein paar kühle Tage am See in Pokhara verbracht hatten, machten wir eine viertägige Wanderung in Richtung des Himalaya, der die Stadt umgibt. Wir haben einen Führer für unsere kleine Mission genommen, aber im Nachhinein ist es extrem einfach, sich eine Karte zu schnappen und sie selbst zu machen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Teehäuser zu buchen, Parkgebühren (ca. 25 USD) zu zahlen und einem ziemlich einfachen (und manchmal anspruchsvollen) Weg zu folgen.

1

Inschrift

Nach einer ungezwungenen Reihe über den See in Pokhara erklimmen Sie (höchstens) eine nicht so herausfordernde halbstündige Steigung. Eine buddhistische Friedenspagode befindet sich oben auf dem bewaldeten Hügel mit Blick auf die Stadt, den See, die angrenzenden Hügel und die weißen Gipfel, die an einem klaren Tag in den Hintergrund treten. Friedenspagoden wurden im letzten Jahrhundert als Schreine des Weltfriedens gebaut (insbesondere als Reaktion auf Hiroshima und Nagasaki).

2

Licht und der heilige Mann

Diese Legende war ein Modell für die Marke "Purity and Serenity" auf einem göttlichen Laufsteg. Das Kreisen im Uhrzeigersinn um die Stupa wird, wie es Brauch ist, im Schein der Nachmittagssonne ziemlich hypnotisch. Wir stapften den Hügel hinunter, lösten das Boot und spritzten zurück zu den Bars und Restaurants am See. Lakeside ist ziemlich entspannt und bleibt auch in der Hochsaison so. Es ist nicht frei von Touristen, aber es ist auch nicht krank mit ihnen gerammt.

3

Müde Reflexion

Meine Freundin macht an unserem ersten Trekkingtag eine Pause auf halber Höhe des Berges. Wir fuhren ungefähr eine Stunde von Pokhara zu einem beliebten Abgabepunkt, um unseren Spaziergang zu beginnen. Die zweite Hälfte des ersten Tages bestand aus einer unvernünftigen Stunde aufsteigender Schritte.

4

Bergdraht

Unser Blick auf den ersten Abend in einem Teehaus in Ulleri. Nimm einen Schlafsack. Die Wände sind mit den dünnsten Holzsplittern Nepals zusammengesetzt und haben genug Probleme, sich aufrecht zu halten, geschweige denn Sie warm zu halten. Zum Glück wurden unsere Nachbarn nicht unkonventionell miteinander - wenn sie es getan hätten, hätten wir es gewusst.

5

Tihar

An unserem zweiten Trekkingtag verwandelten sich die Landschaften, als wir durch Hügel und Dschungel in Richtung eines Bergdorfes aufstiegen. In Bezug auf die Bewegung war es eine Enttäuschung (wir gingen hart, aber für etwas mehr als 2 Stunden). Wenn Sie ein starker Wanderer sind, möchten Sie vielleicht die ersten zwei Tage auf einmal absolvieren. Wir kamen in einer Stadt namens Ghorepani am Fuße des Poon Hill an. Wir waren während des Tihar (einem hinduistischen Festival) unterwegs. Dies beinhaltete Glücksspiel, das Trinken lokaler Brauereien und die besten Tänzer der Stadt (die ebenso charmant wie schrecklich waren).

6

Poon Hill Tagesanbruch

Am nächsten Morgen vor Sonnenaufgang standen wir im Stau bis zum Poon Hill. Die Geschwindigkeit der Trekker variiert und die langsamsten und ältesten bestimmen das Tempo, das die Stimmung tötet. Ich würde vorschlagen, 20 Minuten vor der vereinbarten Zeit aufzuwachen, um nicht gefangen zu werden. Von oben sehen Sie einige der höchsten Gipfel der Welt, darunter Dhaulagiri (26.795 Fuß).

7

Annapurna Süd

Ein Führer weist auf Annapurna South hin, den Berg, der das Leben des russischen Kletterers Anatoli Boukreev forderte. Boukreev war 1996 an der berüchtigten Everest-Katastrophe beteiligt, die im Buch dokumentiert ist In dünne Luft.

8

Vogel auf einem Hochseil

Nach Poon Hill duckten wir uns zum Frühstück in unser Teehaus. Hinweis: Jedes Menü ist im Wesentlichen identisch. Seien Sie also nicht aufgeregt. Haferbrei zum Frühstück und Dal Bhat (das lokale Gericht) zum Mittagessen (und wahrscheinlich zum Abendessen) war meine Wahl. Wenn Sie etwas anderes wollen, können Sie sich für die Spaghetti Bolognese AKA Slap-Dash Lasagne AKA dicke Nudeln und das in Yakkäse gebackene Hackfleisch entscheiden.

9

Blick von der Toilette in ein Teehaus

Ein oder zwei der Orte hatten heiße Duschen, die Sie gut entführen sollten, bevor die Vorräte kalt werden. Foto: Cecilie Giskemo

10

Stühle im ersten Licht in Ghandruk

Für eine kurze viertägige Wanderung haben Sie ständig einen Blick auf den Himalaya. Während Tag 2 (Ulleri bis Ghorepani) nicht anspruchsvoll genug war, war Tag 3 mäßig brutal. Einmal zählte ich 1.200 Schritte eine Schlucht hinunter, die wir auf der anderen Seite erklimmen mussten. Ich war nicht in der Stimmung, auf dem Weg nach oben zu zählen.

11

Eine vertraute Route

Es ist ziemlich unglaublich, mit schmerzenden Knien bergab zu fahren und an jemandem vorbeizukommen, der dreimal so alt ist wie Sie, ohne eine Schweißperle auf den Wangen.

12

Müde alte Prinzessin

Als wir am vierten Tag auf den Grund kamen, waren wir bereit für ein Bier am See in Pokhara und ein tiefes Fleischpeeling. Wir hatten unseren letzten Dal Bhat, als wir ein paar Träger sahen, die blondhaarige Kinder herumschleppten. Ich sah einen der Väter dieser kleinen Engel mit einem winzigen Rucksack.

Was denkst du über diese Geschichte?


Schau das Video: Poon Hill: The Perfect Sunrise ANNAPURNA CIRCUIT TREK


Bemerkungen:

  1. Daibar

    Bravo, was für ein Satz ... ein wunderbarer Gedanke

  2. Faekree

    Nur eine Kopeke!

  3. Bardo

    Du hast nicht recht. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.

  4. Ceallachan

    Gut gemacht, dieser großartige Satz ist genau richtig

  5. Daramar

    Es ist dir bekannt, sagte sie in ...



Eine Nachricht schreiben